Coaching-Verband dvct ernennt Dr. Nele Klose zum Mitglied der Schlichtungsstelle

Die Kommission der Schlichtungsstelle des Deutschen Verbandes für Coaching und Training (dvct) e.V. begrüsst ein neues Mitglied: Dr. Nele Klose wurde kommissionarisch in das dreiköpfige Gremium berufen. Dem Vorstand des großen Coaching-Verbandes war aufgefallen, wie ausgewogen und sorgfältig Nele Klose Probleme von verschiedenen Seiten aus beleuchtet. Dies wird sie nun im Auftrag des dvct auch in Streitfällen zwischen Coaches und Klienten einbringen.

Das wird sie gern und von Herzen tun, denn Nele Klose ist überzeugt: Gerade, wenn Probleme sehr festgefahren erscheinen, lohnt sich ein gemeinsamer Dialog. Er ist sogar zentral für eine wirkliche Lösung, wie sie aus dem medizinischen Bereich weiß. Kein Patient kann vollständig durch Geld entschädigt werden, wenn ein Behandlungsfehler einen Krankenhausaufenthalt verlängert. Was die meisten sich sehnlichst wünschen, ist eine gute Betreuung währenddessen, am liebsten auch eine aufrichtige Bitte um Entschuldigung sowie grundsätzlich eine menschliche Begegnung auf Augenhöhe.

Genau so beschränkt sich kein Konflikt allein auf die Ebene von Fakten. Es kochen bei Missverständnissen oder verschiedenen Interessen Emotionen hoch, führen zu inneren Kränkungen oder drohen, eine Seite schlecht dastehen zu lassen. Das ist normal, aber diese sogenannte Beziehungsebene wird häufig vergessen. Hier bietet ein Schlichtungsprozess neutrales Terrain. Mit Unterstützung wird es möglich, dass beide Parteien sich nicht mit Anschuldigungen und Verteidigungen einen Schlagabtausch liefern, in dem keiner zuhört, sondern ein wirklicher Austausch wieder angebahnt wird. So kann nicht nur die Sachlage mit seinen verschiedenen Facetten beleuchtet werden, sondern auch Bedürfnisse ausgesprochen. Und besteht die Chance auf eine Beilegung, die befriedigender ist als eine verhängte “Strafe” je könnte. Manchmal findet ein Dichter die passenden Worte, wenn beide Seiten danach wieder besser schlafen können:

“Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns.” – Dschalâl-ed-dîn Rumî

 

Nachtrag:
Auf der dvct-Mitgliederversammlung am 26.03.2018 in Kassel wurde Dr. Nele Klose im Amt per Entscheidung durch die anwesenden Mitglieder bestätigt.

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search