Saison zum Wissen ernten

Der Fortbildungsreigen des Herbsts hat begonnen, in den wir uns im November einreihen mit unserem Webinarangebot zur Psychischen Gesundheit auf See.

Gleichzeitig genieße ich vom letzten Wochenende noch die täglichen Hausaufgaben in der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen (PME oder PMR für Progressive Muskelrelaxation). Das spendet Kraft oder wenigstens mehr „Erdung” in fast jeder Lebenssituation.

Und ich freue mich ungemein auf die Abreise morgen früh nach Magdeburg, zu einer Schulung in „Appreciative Inquiry“ (AI). Eine sehr positive Methode der Organisationsentwicklung, die Grundüberzeugungen von Coaching für ganze Gruppen zum Leben erweckt. Teilnehmen können mehrere Hundert Menschen gleichzeitig, da brummte vor Corona/ Covid-19 der Saal!
Diesmal ist der Schwerpunkt der Einsatz zur „Quartiersentwicklung“, angeboten durch die Stiftung Mitarbeit, die Initiativen auf lokaler Ebene z.B. zu menschenfreundlicherer Nachbarschaft weiterbildet. Dozentin ist Karin Schmalriede, AI-Expertin und Urgestein der Nachbarschaftsentwicklung in Hamburg, außerdem Trainerin bei meinem Ausbildungsinstitut V.I.E.L Coaching und Training. Und ein Lieblings-Coach-Kollege von mir, Marcus Haase, wird auch teilnehmen. Ein angeregter Austausch ist also garantiert.
Ich bin schon sehr gespannt auf den Prozess und die anderen Teilnehmenden!

Learning season!
So many trainings happening – last weekend I dove into Progressive Muscle Relaxation (PMR), this upcoming weekend the highly energetic group technique of Appreciative Inquiry (applied to impressive projects including in the Bronx of the 90ies), and of course november will be featuring the webinar we offer about Mental Health At Sea!

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search