Smoothie-Philosophie

Vitamine muss man teilen, sonst kann man sie ja gar nicht aufnehmen.

Auch ein Morgen in der Küche kann ein tiefsinnig sein. Zumindest, wenn Beeren-Stückchen im Smoothie mit solchen Sätzen bemängelt werden.

Denn:
Ja, vieles schmeckt so viel besser in Gesellschaft, wenn man es teilt!

Aber auch:
Manches können wir gar nicht aufnehmen, wenn es “am Stück” ist, zu groß, zu mächtig, zu kraftvoll, egal wie gesund die Vitamine sein sollen.

 

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen: gute Menschen an Ihrer Seite, einen guten Magen (und Muße) für Vitamin-Cocktails und ein gutes Gespür, wie groß Ihre “Beeren-Stückchen” sein dürfen!

PS: Diesen Beitrag dürfen Sie natürlich gerne an Lieblingsmenschen weiterleiten – gibt es auch bei Facebook

 

Recommended Posts

Start typing and press Enter to search